Rückrufaktion Graupner Sender HoTT mc-26

Gestern wurden wir von Graupner bezüglich eines Rückrufes informiert.

Betroffen sind die Sender Graupner HoTT mc-26 mit dem Produktionslos CABH05Sxxxxxx. Der Sender wird auf Grund fehlerhafter Akkuwarnung zurückgezogen.

Der Rückruf gilt ausschließlich für die Sender: #S1036 mc-26 #S1036.77 mc-26 Einzelsender mit dem Produktionslos CABH05Sxxxxxx!
Alle anderen der oben genannten Produkte sind NICHT betroffen.

Die Angabe des Produktionslos findet man im Batteriefach des Senders. Ein Fehler bei der Bestückung sehr weniger der oben genannten Sender führt zu einem fehlerhaften Verhalten bezüglich der Akkuwarnung. Bei den betroffenen Sendern wird keine Akkuwarnung ausgegeben, bevor der Sender ausschaltet. Dies betrifft maximal 12 Sender mit oben genanntem Produktionslos, die zwischen dem 23. Juni 2017 und dem 15. September 2017 ab Werk Kirchheim / Teck geliefert wurden. Wenn ihr im Besitz eines Senders aus diesem Produktionslos seid, verwendet diesen Sender nicht mehr um Modelle zu steuern und kontaktiert uns oder die Serviceabteilung bei Graupner.

Graupner/SJ GmbH
Henriettenstr. 96
D-73230 Kirchheim/Teck
Email: service@graupner.de
Tel: +49 (0)7021 / 722-130
Fax: +49 (0)7021 / 722-199

Graupner möchte sich für die Unannehmlichkeiten in diesem Zusammenhang bei den Kunden entschuldigen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.