bin neu und brauch hilfe

    • bin neu und brauch hilfe

      hallo
      ich bin neu hier weilmein junge und ich mal einen hubschrauber fliegen möchten. hatten bisher nur einen mit vier blättern und dachten wir probieren mal eine stuffe schwieriger.
      habe mich deswegen heute angemeldet weil ich von erfahrenen leuten hilfe brauch. habe für mich und meinem jungen einen e-sky d700 3g gekauft (gebraucht) mit einer vier kanal und einer sechs kanal fernsteuerung (2.4ghz) und empfänger 8 kanal (2,4ghz) glaub ich. ein flybarless system ist auch dran (tarot zyx s2) verbaut. das problem ist alle kabel sind ab und software ist auch nicht drauf.
      wie bekomme ich das wieder hin
      danke
    • Hallo,

      da hast Du aber was vor. Also ich würde hier jetzt nicht mit anfangen, leg das Set zur Seite und kaufe für den Anfang ein RTF Set. Du wirst nicht klar kommen als Einsteiger ein FBL Set zu programmieren und dann auch noch einzustellen.
      Zudem ist der Sprung von einem Koaxial Heli zu einem 3D Heli recht groß. Das schlimmste was Dir/Euch passieren kann ist, dass Ihr den Spaß sehr schnell verlieren werdet weil der Hubschrauber direkt nach dem Start abstürzen wird und diese wird sehr schnell der Fall sein.

      Also sucht Euch ein RTF Set und fangt damit an.
      Dieser z.B. wäre für den Einstieg ganz gut:
      trade4me.de/Helikopter/Blade-1…RTF-EU-Mode-2::38320.html
    • Ja, das ist definitiv sehr schwer so einen Heli zu fliegen.
      Ohne Hilfe vor Ort wirst du den E-Sky Heli sehr wahrscheinlich auch nicht zum fliegen bekommen, so über das Forum mal eben geht einfach nicht. Nicht nur die richtige Programmierung und Verkabelung (Stecker) ist wichtig, sondern auch die mechanische Einstellung des Helis.


      Der Blade SR 120SR Heli im link ist ein sogenannter Fest Pitch Helicopter, also ohne kollektive Blattverstellung. Bedeutend einfacher zu fliegen, aber trotzdem ein deutlicher Sprung vom Koax Heli den du hattest.